Wer mir auf Instagram folgt, weiß, dass ich im letzten Jahr nicht nur eine Vorliebe für Gin entwickelt habe, sondern darüber hinaus ein Riesenfan des Berlin Dry Gin von Berliner Brandstifter bin. Der Berliner Vincent Honrodt führt seit nunmehr 7 Jahren eine Familientradition weiter. Schon sein Urgroßvater brannte bereits Anfang des 20. Jahrhunderts edle Brände aus Getreide und Zuckerrüben aus der Region nahe Berlin. Honrodt, der sich berufen fühlte, diese Tradition wieder aufleben zu lassen, vermisste in der Spirituosenwelt einen Brand seines Geschmacks. So fackelte er (nicht) lange und entwickelte nach dem Vorbild der Familienspirituosen einen eigenen, ganz neuen Brand, den Kornbrand. Schon sehr bald hatten die Berliner Brandstifter eine weitere Vision: sie wollten einen zu Berlin passenden Gin kreieren. Ein Gin, der nach einem sorglosen Tag im sommerlichen Berlin schmecken würde. Gesagt, getan. 2013 wurde das Sortiment um den Berlin Dry Gin erweitert.  Read More →

Na gut, ganz “Last Minute” haben wir es noch nicht, immerhin zählen wir noch ganze 12 Tage bis zum heiligen Abend. Aber es soll ja durchaus Menschen geben, die bereits im Hochsommer alle Weihnachtsgeschenke beisammen haben. Wie das funktioniert, habe ich immer noch nicht herausgefunden. Ich bin eher der Typ “auf den letzten Drücker”. Und man kennt das ja: solange man mit der Masche nicht gegen die Wand fährt, warum sollte man daran etwas ändern. Man flucht – ok, ich fluche zwar auch jedes Mal und könnte mich selbst ohrfeigen, wenn ich mal wieder am 23. Dezember panisch feststelle, dass doch noch ein Geschenk fehlt, aber wie gesagt, solange die Rechnung aufgeht, überfällt mich der Impuls des Weihnachtsshopping immer relativ spät. Read More →