Wenn es ein Fashion-Label gibt, das ich favorisiere, dann ist das – oh Wunder, oh Wunder – die dänische Marke “Moss Copenhagen”. Der große Haken meiner mittlerweile fast drei Jahre anhaltenden Leidenschaft lag bisher in der Tatsache, dass es MSCH ausschließlich in Dänemark zu kaufen gab. Ich weiß gar nicht mehr, wie viel unzählige Nachrichten ich in den vergangenen Jahren über sämtliche social media-Kanäle an das Unternehmen richtete und wie oft ich in den Shops vor Ort nachhakte, ob der Verkauf außerhalb dänischer Grenzen in naher Zukunft realistisch sei. Man schwieg zumeist. Read More →

Nein, es handelt sich nicht um Gossip und ein Partnerwechsel ist hiermit auch nicht gemeint. Es geht ganz schlicht und einfach um Jeans, konkreter um ein Jeansmodell, vielleicht sogar “das” Jeans-Modell einer neuen Ära. Schon mit dem vorigen Jeans-Trend des wieder zum Leben erweckten Eighties-High-Waist-Modells hat zumindest die “ich-zeig-allen-meine-Beckenknochen-Super-Low-Waist-Jeans” ordentliche Konkurrenz bekommen. Jetzt soll es der lockerflockig und coooool sitzenden “Boyfriend-Jeans” an den Kragen gehen. Die Neue nennt sich – wie passend – “Girlfriend-Jeans”. Rein der Logik folgend müsste es sich dabei allerdings um ein Jeansmodell für die Herren der Schöpfung handeln. Tut es aber nicht, die Namensgeber waren wohl recht sparsam im Denken. Wie dem auch sei. Read More →